Workshops 2014

Das Material Pappmaschee

Das Material Pappmaschee ist einfach und preiswert in der Herstellung und bietet unzählige kreative Möglichkeiten.

Eine ist die Gestaltung von Figuren jeder Art.

Bei einem Workshop kann man gut in die Materie hineinschnuppern, sich mit dem Aufbau von kleineren Figuren vertraut machen und sich im Modellieren üben. Meistens gelingt es, eine Figur soweit herzustellen, daß sie bereits mit "Papieren angezogen" ist und bis auf einige Kleinigkeiten fast fertig mit nach Hause genommen werden kann.

 

Pappmascheeworkshop 2014

Die neuen Workshops sind so gehalten, dass wir genug Zeit haben, uns in die Papier- und Pappmascheematerie einzuarbeiten. Sie werden frei gestalten können nach vielen Anregungen und einem konkreten Leitfaden zum Aufbau der Figuren. Wir haben etwas mehr Zeit zur Verfügung und jeden Tag eine gemeinsame Pause miteinander.

Am 1. Tag wird sich mit dem Aufbau und Grundstruktur/Aussage der zu entstehenden Figur/Objekt beschäftigt. Wir rühren gemeinsam die hauseigene Mischung des Papiermaschees an. Am Ende des Tages steht die fertig modellierte Figur, evtl sogar eine 2.

Am 2. Tag werden Sie in die Papiertechnik eingeführt. Ich verrate Ihnen aus meiner langen Erfahrung mit den Mateialien viele Tricks zum Gelingen eines Outfits passend zu Ihrer entstandenen Figur. Wir werden Zeit für Sonderideen und Wünsche haben, wie Accessoires, Taschen, Hüte, Schmuck o.ä. Es ist ein sehr farbenfreudiger bunter Tag, der meist viel Freude bereitet.

Wir haben täglich eine Stunde Mittagspause, eine wichtige Zeit, um Abstand zum Arbeiten zu bekommen und in gemeinsamer Runde zu essen. Ich habe für jeden Tag ein vegetarisches Essen vorbereitet, es gibt tagsüber nach Wunsch auch Kaffee/Tee oder andere Getränke. Sie können sich entspannt bedienen lassen.
Ein Unkostenbeitrag dafür  ist in den Kurskosten mit enthalten.

Beim Tageskurs werden die Inhalte etwas komprimierter vermittelt, Sie erhalten die Grundkenntnisse, die Sie befähigen, dass am Abend des Kurstages eine „angezogene Figur“ fertig ist. Auch hier werden wir eine gemeinsame Mittagspause haben mit einem leckerem Essen.


Da machen Sie eine gute Figur

Wochenendkurse

22.02. - 23.02.2014

29.03. - 30.03.2014


Kursdauer:

Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

Sonntag 10.00 - 16.00 Uhr

Kosten:

185.00 Euro inkl. Essen und Getränke für beide Tage


Tageskurse

15.03.2014


Kursdauer:

10.00 - 16.30 Uhr


Kosten:

99.00 Euro inkl. Essen und Getränke



Wichtiges für alle Kurse

Arbeitskleidung und eine Kiste für den Transport der noch nassen, empfindlichen Figur sollte mitgebracht werden.

Falls nichts anderes bei den Kursdaten steht, finden die Kurse in meiner privaten Werkstatt in Staufen (Wettelbrunnerstr. 6) statt. Eine genaue Wegbeschreibung schicke ich Ihnen gerne zu.

Eine Stunde Mittagspause ist jeweils mit eingeplant.

Materialien werden, je nach Verbrauch, extra abgerechnet.

Anmeldungen sind erst nach Bezahlung der Kursgebühren verbindlich. Bei Rücktritt wird eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro einbehalten. Bei Rücktritt in der letzten Woche vor Kursbeginn wird eine Gebühr von 50 Euro einbehalten, wenn Sie keine Ersatzfrau/-mann finden. Bitte haben Sie dafür Verständnis!

Anmeldungen und Informationen unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.